TTE 420 Turbolader
ab 1.749,00 € 2
TTE 480 Turbolader
ab 1.999,00 € 2

Upgrade Turbolader - mehr Leistung

Der Turbolader das Herzstück was einen Turbomotor ausmacht. Wir erklären hier die Funktion von Abgasturboladern. Neben diesen gibt es mittlerweile bereits Elektro Turbolader die allerdings aktuell nur vereinzelt verbaut werden. Der Aufbau eines Turboladers im groben. Der Lader besteht aus einer Abgasturbine im Abgasstrom die über eine Welle mit dem sogenannten Verdichter im Ansaugtrakt verbunden ist. Die Turbine wird durch den Abgasstrom des Motors (deshalb auch Abgasturbolader) angetrieben und bringt so den Verdichter zum drehen. Der Verdichter erhöht den Druck im Ansaugtrakt des Motors, hierdurch wird eine größere Menge Luft in den Zylinder gepresst.

Turbolader - Funktionsweise

Der Turbolader ist ein Bestandteil eines Turbo-Motors, der dazu dient einen effizienteren und Leistungsstärkeren Motor zu haben. Abgasturbolader werden durch denn Ausstoß eines Verbrennungsmotors angetrieben. Durch denn Antrieb durch Abgase macht der Turbolader es möglich denn Druck im Ansaugsystem zu erhöhen und somit mehr Luft in den Zylinder zu leiten und hieraus mehr Leistung zu generieren.  

Upgrade Turbolader - Wo liegt der Unterschied?

Upgrade Turbolader unterscheiden sich in einigen Punkten gegenüber Serien Turboladern. Der Aufbau der Turbolader ist gleich hierbei unterscheiden sich Turbolader in der Größe, Materialien und Know How. Durch hochwertigere Komponenten und ein größeres Volumen kann ein Upgrade Lader mehr Energie aus denn Abgasen des Motors nutzen und einen höheren Ladedruck auf denn Zylinder geben. In Verbindung mit einem Ladeluftkühler kann man trotz eines höheren Drucks im Zylinder und einer heißeren Verbrennung eine geringere Motortemperatur erreichen. Ein Upgrade Turbo hat selbst eine geringere Hitzeentwicklung und einen besseren Flow an Abgasen, hierzu muss natürlich auch das Auspuff Setup des Fahrzeugs abgestimmt sein.